Repräsentatives Zweifamilienhaus mit ELW und zusätzlichem Bauplatz in Bestlage von Herrenberg

71083 Herrenberg, Zweifamilienhaus zum Kauf

Kontaktdaten

Objektdaten

  • Objekt ID
    20014-SL
  • Objekttypen
    Haus, Zweifamilienhaus
  • Adresse
    71083 Herrenberg
  • Lage
    1a
  • Wohnfläche ca.
    244 m²
  • Grund­stück ca.
    1.190 m²
  • Teilbar ab
    244 m²
  • Zimmer
    8
  • Schlafzimmer
    6
  • Badezimmer
    3
  • Balkone
    1
  • Terrassen
    1
  • Heizungsart
    Zentralheizung
  • Wesentliche Energieträger
    Öl
  • Baujahr
    1974
  • Zustand
    gepflegt
  • Ausstattung
    gehoben
  • Bebaubar nach
    Bebauungsplan
  • Verfügbar ab
    Nach Vereinbarung
  • Carport:
    4 Stellplätze
  • Provisionspflichtig
    Ja
  • Käufer­provision
    4,64% Käuferprov. inkl. 16% MwSt.
  • Kaufpreis
    1.500.000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • Badewanne
  • Balkon
  • Balkon/Terrasse Südwest
  • Carport
  • Dusche
  • Einbauküche
  • Einliegerwohnung
  • Fernblick
  • Fliesenboden
  • Gäste-WC
  • Keller
  • Rollladen
  • Steinboden
  • Tageslichtbad
  • Teppichboden
  • Terrasse
  • Wasch-/Trockenraum

Energieausweis

  • Energieausweistyp
    Bedarfs­ausweis
  • Ausstellungsdatum
    29.07.2020
  • Gültig bis
    28.07.2030
  • Gebäudeart
    Wohngebäude
  • Baujahr lt. Energieausweis
    1974
  • Primärenergieträger
    Öl
  • Endenergie­bedarf
    180,50 kWh/(m²·a)
  • Energie­effizienz­klasse
    F
0 50 100 150 200 250 300 350 400+ Endenergiebedarf 180,50 kWh/(m²·a)

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Dieses elegante und repräsentative Zweifamilienhaus mit Einliegerwohnung befindet sich in absoluter Bestlage von Herrenberg. In circa fünf Minuten erreichen Sie zu Fuß den historischen Marktplatz. Alle Geschäfte des täglichen Bedarfs, Ärzte, Cafes, Restaurants und Kneipen sind in fußläufiger Entfernung. Sobald Sie das Gebäude betreten, fühlen Sie sich zu Hause. Der Eingangsbereich ist großzügig und hell. Geradeaus kommen Sie in das sehr große Wohn- und Esszimmer mit Heizkamin. Die Fenster sind großzügig dimensioniert und durchfluten die Räume mit Licht. Über das Wohn- und Esszimmer erreichen Sie die wunderschöne Terrasse in südwestlicher Ausrichtung. Der idyllische Garten, die Terrasse und der große Balkon laden zu schönen und entspannten Stunden ein. Das Haus ist aufgeteilt in Untergeschoss, Erdgeschoss und Dachge-schoss. Die gut geschnittene Grundrissgestaltung vermittelt ein weitläufiges Raumerleben. Die wertigen Fußböden runden dieses gelungene Bild ab. Diese Immobilie eignet sich idealerweise als repräsentatives Zweifamilienhaus oder als Mehrgenerationenhaus. Der Einliegerbereich bzw. die zweite Wohnung im Erdgeschoss machen eine flexible Nutzung der Liegenschaft möglich. Auch das Wohnen und Arbeiten unter einem Dach für Freiberufler wäre hier gut zu realisieren. Das besondere Highlight dieser Liegenschaft ist, dass für das unbebaute Flurstück mit einer Größe von 570 m² eine genehmigte Bauvoranfrage für ein Mehrfamilienwohnhaus vorliegt. Die genehmigte Bauvoranfrage, den Bebauungsplan sowie weitere Informationen und Unterlagen erhalten Sie im angefragten Exposé.

Ausstattung

Das Gebäude wurde 1974 errichtet und verfügt über eine Ölzentralheizung von 1991. Als Brennstoff werden oberirdisch im Untergeschoss 9.500 Liter Heizöl gelagert. Die Immobilie ist hochwertig ausgestattet und befindet sich in einem sehr guten Zustand. Im Wohnzimmer ist sich ein schöner Kaminofen eingbaut. Die Verglasung ist großzügig dimensioniert. Maßgefertigte Einbauschränke, wie z. B. in den beiden Schlafzimmern im Obergeschoss und ein Bücherregal in der Galerie ergeben einen praktischen Stauraum. Die Hauptwohnung mit vier Zimmern ist mit einem Bad und einer Einbauküche mit Elektrogroßgeräten ausgestattet. Im Erdgeschoss ist eine zweite Wohnung mit einer Wohnfläche von 51,40 m² angeordnet. Im Untergeschoss befindet sich anstelle des Hobbyraums eine zusätzliche Einliegerwohnung, welche bei der Wohnflächenberechnung nicht berücksichtigt wurde. Zu dem Gebäude gehören ein sehr großer Carport für zwei Autos so-wie zwei PKW-Außenstellplätze direkt vor der Immobilie.

Sonstige Informationen

Besichtigungen sind kurzfristig nach telefonischer Absprache möglich. Der Energieausweis liegt vor. Der Endenergiebedarf dieses Gebäudes beträgt 180,5 kWh/(m²* a). Energieeffizienzklasse F.

Lage

Herrenberg ist eine Stadt in der Mitte Baden-Württembergs, etwa 30 km südwestlich von Stuttgart und 20 km westlich von Tübingen. Sie ist die viertgrößte Stadt des Landkreises Böblingen und bildet ein Mittelzentrum für die umliegenden Gemeinden. Zu Herrenberg gehören die acht Stadtteile Affstätt, Gültstein, Haslach, Herrenberg, Kayh, Kuppingen, Mönchberg und Oberjesingen. Zum Mittelbereich Herrenberg gehören noch die Gemeinden im Südwesten des Landkreises Böblingen, und zwar Bondorf, Deckenpfronn, Gäufelden, Jettingen, Mötzingen und Nufringen. Die Stadt liegt an der Bundesautobahn 81 Würzburg–Stuttgart–Singen und ist über die Anschlussstellen Herrenberg und Gärtringen zu erreichen. Der Bahnhof Herrenberg liegt an der Gäubahn Stuttgart–Singen und wird mit Regionalexpress-Zügen in Richtung Stuttgart und Singen bzw. Stuttgart und Freudenstadt/Rottweil bedient. Zusätzlich ist Herrenberg als Endstation der Linie S1 (Kirchheim /Teck–Stuttgart–Herrenberg) an das S-Bahn-Netz Stuttgart angeschlossen, die Züge fahren mindestens halbstündig Richtung Stuttgart. Im Jahre 1999 wurde die Ammertalbahn, eine Bahnverbindung nach Tübingen, reaktiviert. An dieser Bahnstrecke liegen die beiden weiteren Bahnhöfe auf Herrenberger Gemarkung: Herrenberg-Zwerchweg und Gültstein. Ferner verkehren im Stadtgebiet zahlreiche Buslinien.

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Direktanfrage

 SSL-verschlüsselt
Immobiliendaten-Import und Darstellung für WordPress: WP-ImmoMakler®