Schnell in der Stadt und im Freibad! Reiheneckhaus mit Garage in einem beliebten Wohngebiet!

72116 Mössingen, Reihenhaus zum Kauf

Kontaktdaten

Jürgen Inreiter, Schaich Immobilien GmbH

verkauft

Dieses Objekt wurde bereits erfolgreich vermittelt.

Objektdaten

  • Objekt ID
    21012-JI
  • Objekttypen
    Haus, Reihenhaus
  • Adresse
    72116 Mössingen
  • Lage
    1a
  • Zimmer
    6
  • Schlafzimmer
    4
  • Wohn-Schlafzimmer
    1
  • Badezimmer
    2
  • Balkone
    2
  • Terrassen
    1
  • Heizungsart
    Zentralheizung
  • Wesentlicher Energieträger
    Öl
  • Baujahr
    1981
  • Zustand
    gepflegt
  • Ausstattung
    Standard
  • Stellplatz
    3 Stellplätze
  • Provisionspflichtig
    Ja
  • Käufer­provision
    2,5 % Käuferprovision inkl. 19% MwSt.
  • Kaufpreis
    495.000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • Außenstellplatz
  • Badewanne
  • Balkon
  • Dusche
  • Einbauküche
  • Fahrradraum
  • Kamin
  • Parkettboden
  • Rollladen
  • Tageslichtbad
  • Terrasse
  • Wasch-/Trockenraum

Energieausweis

  • Energieausweistyp
    Bedarfs­ausweis
  • Ausstellungsdatum
    20.04.2021
  • Gültig bis
    19.04.2031
  • Gebäudeart
    Wohngebäude
  • Baujahr lt. Energieausweis
    1981
  • Primärenergieträger
    Öl
  • Endenergie­bedarf
    150,00 kWh/(m²·a)
  • Energie­effizienz­klasse
    E
0 25 50 75 100 125 150 175 200 225 250+ H G F E D C B A A+ H G F E D C B A A+ Endenergiebedarf 150,00 kWh/(m²·a)

Objekt­beschreibung

Beschreibung

...wenn dieses Immobilienobjekt sprechen und erzählen könnte, dann würde es Ihnen hier eventuell sagen: ...ich bin zwar schon ein bisschen in die Jahre gekommen und daher auch nicht mehr überall so frisch und aktuell, aber mit Ihren supertollen Ideen und Ihrem handwerklichen Geschick können Sie aus mir mit allem was ich habe für Ihre Familie ganz sicher und bestimmt ein gemütliches und kuscheliges neues Zuhause mit einer attraktiven Gartenlandschaft realisieren. Dieses Reiheneckhaus mit einer auf der Gebäudesüdseite angebrachten Kelleraußentreppe, einem im Wohnbereich angeordneten Gartenzugang und einem Südwestbalkon im Ober- und einer Dachloggia im Dachgeschoss mit schönem Aus- und Weitblick, wurde ursprünglich im Jahre 1980/81 auf einem besonders großen (Eck)Grundstück mit einem Messgehalt von 328 m² in Massivbauweise hergestellt. Im Jahre 1996 ließ die Eigentümerschaft das Gebäude im südlichen Bereich durch einen entsprechenden Anbau im Erdgeschoss (heutiges Esszimmer) auf das aktuell vorhandene Raumprogramm (EG/OG/DG und Teilbereich Hobby/Sauna/Dusche/ im UG) mit rund 180,21 m² Wohnfläche, was sich ja durchaus sehen lassen kann, erweitern. Das Objekt eignet sich z.B. für eine junge Familie, die in dieser begehrten Gegend schon längere Zeit nach einer passenden Immobilienlösung Ausschau hält und nunmehr vielleicht genau mit diesem Objekt endlich das Ziel erreichen könnte. Vielleicht möchten Sie diese Immobilie als Ergänzung zu Ihrem bereits vorhandenen (Immobilien)Anlageportfolio erwerben und langfristig vermieten? Gerne bieten wir Ihnen auch hier unsere Unterstützung und Hilfe an. Welchen Wohnraumbedarf haben Sie? Hier könnte man durchaus zum Objekt noch mehr Details niederschreiben, besser wäre es jedoch und das möchten wir Ihnen hiermit auf jeden Fall empfehlen, dass Sie über uns einen Besichtigungstermin buchen und das Immobilienobjekt zusammen mit uns anschauen. Welche Termine wären bei Ihnen möglich? Wir freuen uns auf Sie und Ihre Familie.

Ausstattung

Hier für Sie die wichtigsten Daten: ...bezogen auf die Zeit, in der dieses Objekt gebaut und verwirklicht wurde, hat die Eigentümerschaft bereits schon damals stets auf solide Strukturen geachtet, diese entsprechen jedoch nicht mehr ganz und überall dem aktuell zeitlos und modernen Standard von heute. Hier wird sicherlich der eine oder andere vereinzelt Modernisierungsmaßnahmen durchführen z.B. bei den Bodenbelägen oder dem Familienbadezimmer im Obergeschoss. Die Ölzentralheizung wurde zuletzt 1999 erneuert. Im Wohnzimmer sorgt noch vor allem in der etwas kälteren Jahreszeit ein so genannter Specksteinofen für die behagliche- und kuschelige Wärme ...hier noch weitere, zusätzliche Informationen: Schwäbisch solide Massivbauweise, Bodenoberflächenendbeläge Parkett, Fliesen und Kork (versiegelt), Garage mit Wasseranschluss und Vorplatz sowie einer Garten- und Gebäudeschleuse, weiterer Parkierungsfläche (für 2-3 Fahrzeuge) vor dem Gebäude auf der Ostseite, Garten-Grünfläche links und rechts vom Eingangsbereich, optisch ansprechend gestalteter Naturgarten mit ebener Topografie hinter dem Haus mit attraktiver südwestlich ausgerichteter Freisitzlösung (...dort können die Kinder auch einmal für einen Moment unbeaufsichtigt spielen), attraktive Keller- und Nebenraumstruktur im Untergeschoss u.v.a.m.

Sonstige Informationen

Wenn man sich mit der Eigenheimplanung beschäftigt, so gehen einem eine Vielzahl von Fragen durch den Kopf, ...wird sich meine Familie hier wohlfühlen? ...kommen wir mit der Infrastruktur in dieser Region zurecht? ...welche Finanzierungskonzeption passt auf unsere Bedürfnisse? ...können wir eventuell auch öffentliche Finanzierungsmittel bekommen? ...wäre es denn auch sinnvoll, dass wir...??? ...Fragen über Fragen...!!! Nutzen Sie hierzu für sich und Ihre Familie unsere langjährigen und guten Geschäftsverbindungen zu Banken, Architekten, Handwerkern, unabhängigen Finanzierungs- und Finanzdienstleistungsberatern u.v.a.m., um auf all diese Fragen die entsprechenden fachkundigen Antworten zu bekommen. Wir nehmen uns gerne Zeit für Sie und helfen Ihnen die für Sie günstige Haus-, Wohnungs- und Finanzierungslösung zu finden. Sprechen Sie uns diesbezüglich doch einfach einmal unverbindlich an! Wir freuen uns auf Sie! ...sichern Sie sich jetzt die aktuell günstigen Zinsen! Nutzen Sie unsere unabhängige Beratung zu Ihrem Vorteil!

Ein Energieausweis (Bedarf) liegt vor (ausgestellt am 20.04.2021 - gültig bis 19.04.2031). Der Endenergiebedarf dieses Gebäudes beträgt 150 kWh/(m²* a). Energieeffizienzklasse E, Baujahr Gebäude = 1981, Baujahr Wärmeerzeuger = 1999, wesentliche Energieträger für Heizung und Warmwasser = Heizöl.

2,5 % Käuferprovision inkl. 19% MwSt. Wir haben mit dem Verkäufer in gleicher Höhe einen provisionspflichtigen Maklervertrag abgeschlossen.

Lage

Die Blumenstadt Mössingen ist eine Mittelstadt im Landkreis Tübingen am Fuß der mittleren Schwäbischen Alb, rund 15 Kilometer südlich der Kreisstadt Tübingen. Die Stadt erfüllt vor allem die Funktionen Wohnen und Versorgung im südlichen Einzugsgebiet des Verdichtungsraums Mittlerer Neckar. Seit 1. Januar 2009 ist Mössingen Große Kreisstadt. Mössingen liegt am Nordrand der Schwäbischen Alb im Tal der Steinlach, einem rechten Nebenfluss des Neckars. Folgende Städte und Gemeinden grenzen an die Stadt Mössingen, sie werden im Uhrzeigersinn beginnend im Norden genannt und gehören zum Landkreis Tübingen beziehungsweise zum Landkreis Reutlingen und zum Zollernalbkreis ...Nehren, Gomaringen, Reutlingen, Sonnenbühl, Burladingen, Hechingen, Bodelshausen und Ofterdingen. Die Bundesstraße 27, die ehemalige Schweizer Straße, verbindet die Stadt nach Norden mit Tübingen und Stuttgart und nach Süden mit Hechingen. Sie tangiert das Stadtgebiet im Westen. Vom Stadtteil Talheim führt die L 385 als Passstraße (Talheimer Steige) auf die Hochfläche der Schwäbischen Alb nach Melchingen. Die L 384 verbindet Mössingen mit der im Nordosten liegenden Großstadt Reutlingen und dem Nachbarort Nehren. Mössingen ist an das Bahnnetz angebunden und ist aktuell Regionalexpress-Haltepunkt entlang der Bahnlinie Tübingen-Aulendorf, der sogenannten Zollern-Alb-Bahn. Auch der Stadtteil Belsen besitzt einen Regionalbahn-Haltepunkt (ab 14 Minuten nach Tübingen und nach Reutlingen ab 22 Minuten). Der Öffentliche Nahverkehr wird durch den Verkehrsverbund Neckar-Alb-Donau (NALDO) gewährleistet. Die Stadt befindet sich in der Wabe 113.

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Immobiliendaten-Import und Darstellung für WordPress: WP-ImmoMakler®
Nach oben